Bad Urach – Wasserfallrunde

An der Haltestelle “Wasserfall” läuft man zuerst in Tal Richtung Parkplatz. Etwa 150m danach schlägt man sich links den Pfad hoch Richtung Berg.
Nach 2km kommt man nach einem mittlerem Anstieg unterhalb der Burg zuerst zur Felsenhöhle und weiter hinten zur Spaltenhöhle. Anschließend läuft man ca. 300m weiter hoch zur Burg Hohenurach.

Den gleichen Weg geht es zur Hälfte wieder bergab und man läuft weiter geradeaus zur Elefantenhöhle, die man nach ca. 4,5km erreicht.

Bis zur Kapelle Güterstein sind es dann 9km. Dann geht es bergab zur Viehtränke, die man nach 10km erreicht. Hier ist man dann im Maisental, das zurück zum Parkplatz und zur Haltestelle führt.

volle Distanz: 11.78 km
Maximale Höhe: 669 m
Minimale Höhe: 438 m
Gesamtanstieg: 630 m
Gesamtabstieg: -628 m
Download

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.